Herzlich willkommen!

Die Bürbacher Spvg. 09 mit mehr als 600 Mitglieder ist einer der traditionsreichsten Vereine in unserer Region. Mit Stolz dürfen wir sagen, dass wir neben einer erfolgreichen Fußballabteilung auch ein steigendes Angebot an Breiten- und Freizeitsport haben. Nicht zuletzt ist das auf eine solide und zukunftsträchtige Vereinsarbeit zurückzuführen. Die zahlreichen Kinder und Jugendlichen, die jährlich das Vereinsleben bei uns durchführen ist ein deutlicher Erfolg unserer Vereinsarbeit.

Neues aus den Abteilungen

Auch im dritten Auswärtsspiel war die Dritte Welle auf fremden Platz erfolgreich und behält ihre weiße Weste. 

 

Der heutige Spielbericht mal in einer anderen ungewöhnlichen Form. Freddy Lenßen war so freundlich den vielen daheimgebliebenen Spielkameraden der Alt-Herren weltweit von der Seitenlinie aus zu berichten, via Whatsapp-Ticker ☺

Am Sonntag fand unser erstes Heimspiel gegen die Damen der SF Sümmern statt. Zu erwarten war ein schweres Spiel und ein guter Gegner. Dennoch wollten wir zeigen, wie gut wir als Team zusammengewachsen sind und, dass wir auch gegen gute Gegner mithalten und gewinnen können. 

Dies funktionierte zu Beginn leider nicht so gut. 

Durch einen Gegentreffer in allerletzter Minute musste sich die Erste Mannschaft in einem höchst unterhaltsamen und zeitweise hitzigen Spiel gegen den SuS Niederschelden II mit einem 2:2 Unentschieden der eher unglücklichen Sorte begnügen.

 Nach dem 7:0-Kantersieg gegen Hickengrund II in der Vorwoche stand für uns das nächste Duell gegen eine Zweitvertretung an – die vom SuS Niederschelden. Da die uns in der vergangenen Saison bis zum Abbruch unsere einzige Niederlage zugefügt hatten und diese mit 0:5 auch noch ziemlich happig ausgefallen war, hatte unsere Truppe also noch eine Rechnung zu begleichen.