Batto Jutsu

Battojutsu klingt so japanisch wie es ist. Grob übersetzt bedeutet es im deutschen: "Kunst des Schwertziehens". Zum Glück ist dieser Begriff schon recht beschreibend. Battojutsu ist die Kampfkunst des Schwertziehens. Als Schwert wird bei uns im Training natürlich das japanische Langschwert (Katana) verwendet. Die Ursprünge dieser Kampfkunst reichen bis in das 16te Jahrhundert und dienten in dieser Zeit vor allem für die Selbstverteidigung in Friedenszeiten.

Abteilungsleiter & Trainingszeit

Jens Uwe Becker
Abteilungsleiter Battojutsu

Trainingszeit

Donnerstags 20:00 - 21:45 Uhr

Stockweg 85, 57076 Siegen

Teilnahme für jeden ab 14 Jahren! In den Schulferien findet i.d.r. kein Training statt.

Bitte vor dem ersten Training formlos (und unverbindlich) per E-Mail anmelden, damit wir genug Trainingsgeräte dabei haben!

YouTube Videos

Vorführung / Demo Battojutsu Dezember 2018
Vorführung / Demo Battojutsu November 2015

Impressionen

Neues aus der Abteilung Batto Jutsu

Erster Battojutsu Lehrgang des Jahres Erfolgreich

Bürbach, 26.02.2023 - Der erste Battojutsu Lehrgang des Jahres fand letzten Sonntag in Siegen-Bürbach statt. Es haben sich 4 Schwertkampf Meister aus drei Schulen mit ihren Schülern zum gemeinsamen Training eingefunden. Neben dem Austausch von Techniken stand auch Freikampf, also eine Art Duell ohne Absprache der Kontrahenten, sowie Prüfungen auf dem Programm.

Es sind 3 Schüler aus Braunfels sowie 2 Schüler aus Bürbach zur Prüfung angetreten. Alle Prüflinge konnten die drei kritischen Prüfer (Stephan Andreas, Darius Rupalla & Jens Uwe Becker) mit ihren gezeigten Leistungen überzeugen!

Auf ein grobes Zeitfenster für den nächsten Lehrgang konnte man sich ebenfalls schon einigen. Im kommenden Sommer soll ein Schnitttest Lehrgang durchgeführt werden, wo die Teilnehmer die Tauglichkeit ihrer Techniken und ihres Schwertes auf den Prüfstand stellen können.

Erster Battojutsu Lehrgang 2023

Der nächste Battojutsu Lehrgang findet am Sonntag, den 26.02.2023 von 11:00 bis 16:30 Uhr statt.

Ort ist die Bürbacher Turnhalle, Turnhallenweg 31, 57074 Siegen. Teilnahmegebühr sind 5 EUR pro Teilnehmer.

Thema des Lehrgangs wird das schnelle Schwertziehen zur Blitzartigen Verteidigung.

Einen kleinen Vorgeschmack auf das Thema gibt es in diesem YouTube Video: https://www.youtube.com/watch?v=BBgOnjV_ae4

Wer teilnehmen möchte, sollte mindestens ein eigenes Holzschwert mit Schwertscheide und (bei Anfängern weißem) Budo Gürtel mitbringen.

Anmeldungen oder Rückfragen gerne per E-Mail an: jens.becker@battojutsu.de

Battojutsu zurück an der Uni Siegen!

Nach mehr als zwei Jahren Pause wird es ab dem Winter Semester 2022 / 2023 Battojutsu  wieder als Angebot im Hochschulsport der Uni Siegen geben!

Im Gegensatz zu früher werden dann ab dem 10. Oktober die Studierenden gemeinsam mit den Vereinsmitgliedern wie gewohnt Donnerstags Abends ab 20:00 Uhr in der Jung-Stilling Grundschule (Stockweg 85, Siegen) trainieren.

Anmeldegebühr für Studenten für den Battojutsu Kurs beträgt 10 EUR pro Semester.

Weitere Informationen zum Angebot des Hochschulsports sowie die Anmeldung findet ihr unter https://www.uni-siegen.de/sport/hochschulsport/

 

Bundeslehrgang in Bayerisch-Eisenstein

Am 31.01. und 01.11.2021 fand der erste, Kampfkunst übergreifende, Shobukan Inyo-Ryu Bundeslehrgang unter der Leitung von Großmeister Hans-Jürgen Eul statt.

Es waren Meister und Großmeister der Stilrichtung aus ganz Deutschland zum gemeinsamen Training zusammen gekommen.

Im Rahmen des Lehrgangs fanden unter den Wachsamen Augen von Großmeister Eul drei Battojutsu Schwarzgurt Prüfungen statt.

Für die Spielvereinigung sind Marian Lückhof und Abteilungsleiter Jens Uwe Becker zur 1. Dan Prüfung angetreten.

Alle drei Prüflinge haben bestanden. Großmeister Eul war mit den gezeigten Leistungen überaus zufrieden.

Die Prüfung wurde auf Video aufgenommen und kann hier angesehen werden.

Stephan Andreas, ehemaliger Abt. Leiter Battojutsu der Spielvereinigung, wurde von Großmeister Eul der 6. Dan verliehen und zum Leiter des Battojutsu im Shobukan Inyo-Ryu ernannt.

Wir wünschen an dieser Stelle nochmals allen Herzlichen Glückwunsch zur erreichten Graduierung!