Aus der Abteilung Tischtennis

von

Die 3. TT-Mannschaft musste im Verfolgerduell beim TV Eckmannshausen antreten. Der Doppelstart mißlang völlig, denn Matthias Hengstenberg/ Jürgen Müller, Jürgen Gräf/ Dieter Zumbrägel und Klaus Spornhauer/ Achim Wagner verloren ihre Doppel jeweils im 5. Satz (0:3).

von

Die Bürbacher Pokalmannschaft in der Pokalrunde der Mannschaften aus den 1. Kreisklassen mit Matthias Hengstenberg, Jürgen Gräf und Dieter Zumbrägel musste gegen die Zweitvertretung von VTV Freier Grund antreten, die allerdings ihre Topleute zuhause ließen und mit einer sehr jungen Truppe (Vetter, Falckenthal und Capito) antraten. In den ersten beiden Einzeln legten die Jungs von VTV Freier Grund allerdings gleich mal richtig los.

von

Die 3. TT-Mannschaft trat bei GW Siegen ohne Matthias Hengstenberg, Rachel Euteneuer und Udo Griech, dafür mit Ahmad Bdeir, Thomas Werthebach und Gerhard Schulze aus der 4. TT-Mannschaft an. In den Eingangsdoppeln hielten Klaus Spornhauer/ Gerhard Schulze gut mit gegen das gegnerische Doppel 1 Braunöhler/ Heider, konnten aber von den engen Sätzen nur den dritten gewinnen und unterlagen mit 1:3. Besser machten es Jürgen Gräf/ Dieter Zumbrägel, die nach knapp verlorenem ersten Satz gegen Böcking/ Diller mit 3:1 siegten.