Einladung zur Jahreshauptversammlung am 28.02.2020

2. TT-Mannschaft siegt knapp gegen Holzhausen

Artikelbild
Für die 2. TT-Mannschaft lief die Rückrunde mit drei Siegen bisher optimal. Nun kam der Tabellendritte aus Holzhausen zu den Bürbachern, die ohne Michael Klappert , dafür aber mit gutem Ersatz antraten. Holzhausen war allerdings auch nicht in Bestbesetzung am Start. Die Eingangsdoppel liefen aus Bürbacher Sicht nicht nach Wunsch: Dirk Schwunk/ Dieter Zumbrägel traten gegen Jäger/ Metz mit dem Handicap an, dass sich der VH-Belag von Dirk Schwunk als ...weiterlesen

3. TT-Mannschaft holt Kantersieg in Geisweid bei Niederschelden IV

Artikelbild
Die 3. TT-Mannschaft wollte nach dem überraschenden 7:7 gegen GW Siegen II gegen Niederschelden IV hoch gewinnen und das gelang auch eindrucksvoll mit 8:0. Spannend war dabei nur ein Spiel: das Doppel von Sonja Fischer/ Gerhard Böcking gegen Nentwig/ Sokolowski, in dem die beiden Scheldener zunächst mit 12:10 und 11:9 erfolgreich waren, ehe die Bürbacher Kombination sich kampfstark mit 11:9, 11:6 und 11:9 hauchdünn den Sieg sicherte. Alle anderen Spiele von Ulrich ...weiterlesen

1. TT-Mannschaft verliert fast alle 5-Satz-Spiele gegen Germania Salchendorf II

Artikelbild
Die 1. TT-Mannschaft musste gegen Salchendorf II antreten, gegen die es in der Hinrunde ein 8:8 gab. Beide Mannschaften liefen in Bestbesetzung auf. In den Eingangsdoppeln lief es nicht nach Wunsch: Frank Schneyer/ Stefan Hültner klauten Gelanyi/ Otto zwar nach einem 6:10-Rückstand noch den ersten Satz und führten nach drei Sätzen mit 2:1, spielte dann aber wie zuletzt meistens in der Rückrunde zu fehlerhaft und defensiv und kassierten daher in der Folge zwei ...weiterlesen

2. TT-Mannschaft holt den dritten Rückrundensieg in Folge bei GW Siegen

Artikelbild
Die 2. TT-Mannschaft hatte sich für das Auswärtsspiel bei GW Siegen einiges vorgenommen und legte in den Eingangsdoppeln auch gut los: Karsten Peters/ Klaus Spornhauer bezwangen in fünf engen Sätzen das gegnerische Einser-Doppel Braunöhler/ Heider mit 11:9 im Entscheidungssatz und auch Dirk Schwunk/ Dieter Zumbrägel setzten sich gegen Diller/ Dietermann mit 12:10, 14:12, 8:11 und 11:7 durch. Das Duell der Doppel 3 ging allerdings deutlich an Dignass/ Päsler, ...weiterlesen

1. TT-Mannschaft geht nach 3 3/4 Stunden leer aus im Topspiel bei Niederschelden I

Artikelbild
Die 1. TT-Mannschaft musste in Geisweid beim ungefährdeten Spitzenreiter Niederschelden I antreten, der allerdings in der Woche zuvor gegen Eiserfeld die erste Niederlage der Saison kassiert hatte. Der Doppelstart misslang den Bürbachern: Waldemar Lemmer/ Ulrich Jansen unterlagen gegen Rinsdorf/ Roth mit 9:11, 10:12 und 7:11 und auch Frank Schneyer/ Stefan Hültner kamen gegen die offensiv gut agierenden Seibel/ Trautes nie richtig ins Spiel und unterlagen mit 1:3 (0:2). Eine ...weiterlesen

2. TT-Mannschaft bezwingt Niederschelden III

Artikelbild
Die 2. TT-Mannschaft hatte sich für das erste Heimspiel der Rückrunde einiges vorgenommen und wollte gegen die im oberen Tabellendrittel platzierte Mannschaft von Niederschelden III punkten. Der Start ins Spiel mißlang allerdings, denn sowohl Michael Klappert/ Karsten Peters als auch Dirk Schwunk/ Dieter Zumbrägel verloren ihre Doppel gegen D. Kursawe/ Leichner(1:3) bzw. Aslan/ Siedentop (0:3). Besser machten es Ulrich Jansen/ Thomas Werthebach im Duell der Doppel 3 gegen ...weiterlesen

1. TT-Mannschaft setzt sich am Ende mit 9:5 gegen Dielfen durch

Artikelbild
Die 1. TT-Mannschaft musste gegen den Vorletzten Dielfen antreten. Von der Papierform her war ein Sieg Pflicht. Allerdings liegen die Dielfener Spieler den Bürbachern nicht besonders gut, was vor allem für das vordere Paarkreuz gilt. In den Doppeln lief es jedoch zunächst plangemäß: Frank Schneyer/ Stefan Hültner hatten keine Probleme mit Spiegel / Biazeck, R., während Waldemar Lemmer/ Ulrich Jansen gegen Flender/ Biazeck, D. keinen Satz gewinnen ...weiterlesen

1. Testpiel: Spvg. Bürbach II. vs Grün-Weiß Siegen 1.

Artikelbild
Mit einer Niederlage gegen den A-Ligisten vom Lindenberg startete die zweite Welle ins Jahr 2020. Mit einem Kader von 18 Spielern war von Anfang an klar, dass jeder Spieler genug Spielzeit bekommen sollte. Nach 2 Monaten Fußballabstinenz zeigte sich auf beiden Seiten, dass einige Abläufe über die Winterpause verloren gegangen sind. Grün-Weiß ging nach 4 gespielten Minuten durch einen berechtigten Elfmeter in Führung und fortan war es ein ...weiterlesen

1. TT-Mannschaft setzt sich nach Startproblemen im Derby bei DJK Siegen III durch

Artikelbild
Die 1. TT-Mannschaft musste zum Derby zu DJK Siegen III antreten. Der Gegner musste allerdings sein oberes Paarkreuz an die parallel spielende 2. Mannschaft abtreten. Insofern waren die Bürbacher nun favorisiert, was sich in den Doppeln allerdings noch nicht so recht niederschlug. Zwar hatten Frank Schneyer/ Ulrich Jansen die beiden Abwehrer Henne/ Rohleder beim 3:0 durchgängig im Griff, doch Waldemar Lemmer/ Bruno Griech konnten ihre Niederlagenserie gegen die gut spielenden Pontz/ ...weiterlesen
Archiv:
Jugendspieler gesucht!