Herzlich willkommen!

Die Bürbacher Spvg. 09 mit mehr als 600 Mitglieder ist einer der traditionsreichsten Vereine in unserer Region. Mit Stolz dürfen wir sagen, dass wir neben einer erfolgreichen Fußballabteilung auch ein steigendes Angebot an Breiten- und Freizeitsport haben. Nicht zuletzt ist das auf eine solide und zukunftsträchtige Vereinsarbeit zurückzuführen. Die zahlreichen Kinder und Jugendlichen, die jährlich das Vereinsleben bei uns durchführen ist ein deutlicher Erfolg unserer Vereinsarbeit.

Neues aus dem Verein

Nach der 2:3 Niederlage am vergangen Spieltag, stand nun die erste Auswärtsfahrt gegen den TUS Vosswinkel für die bürbacher Damen an.
Die Motivation der Mannschaft lautete: die ersten 3 Punkte holen und in das fast 2 Stunden entfernte Siegerland mitnehmen.
Der TUS Vosswinkel und die SpVg. Bürbach verzeichneten beide eine Niederlage im Saisonauftakt, was das aufeinander Treffen spannend gestaltete.

Nach den vier Kantersiegen zum Saisonstart stand für unsere Jungs an diesem Sonntag das Derby bei Dautenbach II an, die zuvor mit 2 Siegen aus 3 Spielen in die Liga starteten und daher schon zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison auf Distanz gehalten werden sollten.

Am 4. Spieltag der Kreisliga stand ein hoch erwartetes Derby auf dem Spielplan, als die SpVg. Bürbach auswärts gegen den 1. FC Dautenbach antrat. Die Mannen vom Galgenberg kamen mit viel Selbstvertrauen in das Spiel, nachdem sie in ihrem letzten Auftritt die Sportfreunde aus Obersdorf mit 3:1 besiegt hatten. Das Derby am Sender in Giersberg versprach eine packende Begegnung zu werden.

Leider konnten unsere Kicker ihre Erstrundenpartie gegen den A-Kreisligisten aus Niederndorf nicht gewinnen und verpasste somit die Chance in der 2. Runde auf die Sportfreunde Siegen zu treffen. Mit 1:5 endete die Partie, in der wir vor allem in der 1. Halbzeit dem Gegner nicht auf Augenhöhe gegenüberstanden.