Aus der Abteilung Tischtennis

Die 2. TT-Mannschaft wollte zum Rückrundenauftakt in der 1. Kreisklasse Gruppe 3  unbedingt gegen Johannland II doppelt punkten, auch um den Abstand auf den  ersten Relegationsplatz (10.) zu vergrößern.

Die 3. TT-Mannschaft wollte ihre Siegesserie aus der Vorrunde ( 6 Siege in Folge) auch zum Rückrundenstart gegen Holzhausen II fortsetzen.

Die 1. TT-Pokalmannschaft musste im Viertelfinale des Wettbewerbs der 2. und 3. Kreisklasse  nach Wenden reisen.

Die 1. TT-Mannschaft konnte mit dem halbwegs wieder hergestellten Kasten Peters in starker Besetzung beim Drittletzten der Kreisliga Eiserfeld auflaufen, während Eiserfeld auf ihre 3 nominell stärksten Spieler verzichten musste.