Mitgliederversammlung am 4. April 2011

von

Mitgliederversammlung am 4. April 2011

Am 4. April 2011 fand die alljährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins statt. Dabei berichtete der 1. Vorsitzende Dr. Ralf Walther zunächst über die Aktivitäten des Fördervereins im Jahr 2010, in dem unter anderem die Anschaffung von Bekleidung für Senioren- und Junioren-Mannschaften der SpVg Bürbach 09 mit rund 2500 € gefördert wurde, Siegerpokale des Fördervereins für das Damen-Elfmeterschießen im Rahmen des Sommerfestes und für die Tischtennis-Vereinsmeisterschaften gestiftet wurden, zwei Vereinshefte erstellt und finanziert sowie vier Vorstandssitzungen und eine Mitgliederversammlung durchgeführt wurden.

Folgerichtig wurde der Vorstand für seine satzungsgemäße Arbeit im Jahr 2010 von den anwesenden Mitgliedern entlastet. Wiedergewählt wurden bei den anschließenden turnusmäßigen Wahlen Dr. Ralf Walther für zwei weitere Amtsjahre als 1. Vorsitzender, Dr. Frank Schneyer bis auf weiteres als kommissarischer Geschäftsführer sowie Wolfgang Krippner für weitere zwei Jahre als Beisitzer. Als Rechnungsprüfer fungieren im nächsten Jahr dankenswerterweise Werner Klein und Michael Klappert. Auch für das Jahr 2011 hat sich der Förderverein einiges vorgenommen: förderungswürdige Vorhaben der SpVg Bürbach sollen weiterhin finanziell bezuschusst werden, wobei ein Schwerpunkt der Arbeit die Akquisition von finanziellen Mitteln für den geplanten Bau des Sozialgebäudes auf dem Galgenberg sein wird. Auch 2011 wird der Förderverein einen Pokal für das Damen-Elfmeterschießen im Rahmen des Sommerfestes stiften und auf den exzellent besetzten Fußball-Hallenmasters, die von der SpVg Bürbach 09 am 16. und 17. April ausgerichtet werden, sowie bei den Feierlichkeiten zu 700 Jahre Bürbach unterstützend mitwirken.

Zurück