Erste Mannschaft mit Unentschieden bei SGO

SG Oberschelden : Spvg Bürbach 09 3:3

 

Bereits am Gründonnerstag begegneten sich 2 Teams aus dem Tabellenmittelfeld der Kreisliga B auf der Alm. Nachdem die Gastgeber zunächst besser in die Partie starteten, jedoch 1-2 Chancen liegen ließen, nutzte Cedric Reindt seine erste Gelegenheit zum 0:1 für Bürbach.

Das Spiel war in der ersten Halbzeit mitunter etwas fahrig, auf Bürbacher Seite merkte man durchaus die Rotation und Umstellungen (Sperren, Verletzungen...) sodass sich die Mannen erst noh finden mussten. In der 38. Minute glich Bruna für SGO aus. 1:1

Doch nur 3 Minuten später hatte Tobias Waginzik die Antwort parat und erhöhte auf 1:2. Dann war auch schon Pause.

 

Diesmal startete Bürbach besser in die Halbzeit und erneut netzte Tobias Waginzik zur 1:3 Führung in der 47. Minute ein. Durch einen, sehr fragwürdigen, Strafstoß kamen die Hausherren in der 52. Minute auf 2:3 ran. In dieser Halbzeit bestimmten vorwiegenden Zweikämpfe um den Ball das Spielgeschehen, doch nach 60. Minuten ausgeglichener Partie wurde SGO etwas stärker und drückte auf den Ausgleich. Gerade als Bürbach wieder mehr Kontrolle im Spiel mit dem Ball erlangte, sorgte erneut Bruna für den 3:3 Endstand nach 81. Minuten.

 

TD6

 

1. Mannschaft
 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern