Herzlich willkommen!

Die Bürbacher Spvg. 09 mit mehr als 600 Mitglieder ist einer der traditionsreichsten Vereine in unserer Region. Mit Stolz dürfen wir sagen, dass wir neben einer erfolgreichen Fußballabteilung auch ein steigendes Angebot an Breiten- und Freizeitsport haben. Nicht zuletzt ist das auf eine solide und zukunftsträchtige Vereinsarbeit zurückzuführen. Die zahlreichen Kinder und Jugendlichen, die jährlich das Vereinsleben bei uns durchführen ist ein deutlicher Erfolg unserer Vereinsarbeit.

Neues aus den Abteilungen

von

Liebe Vereinsmitglieder,
die Mitgliederversammlung unseres Fördervereins im Jahr 2013 für das Geschäftsjahr 2012 wird diesmal erst ganz knapp nach dem ersten Halbjahr abgehalten. Die Mitgliederversammlung soll am Montag, den 1.07.2013 um 19.30 Uhr im Sportheim der SpVg Bürbach 09 am Sportplatz stattfinden. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung ist geplant zu grillen. Dazu seid Ihr herzlich eingeladen!

von

Der Förderverein hat die Pokale für die Sieger der Vereinsmeisterschaften 2013 der Tischtennisabteilung der SpVg Bürbach 09 gestiftet, die dankenswerterweise - wie immer - von Jürgen Simon besorgt wurden und den Siegern und Platzierten gut gefielen, wie das Foto von der Siegerehrung beweist.

von

Zum Jahresende hin gibt es noch einmal gute Nachrichten vom Förderverein. So wurde mit der BARMENIA ein bedeutender Sponsorenvertrag geschlossen, der vom 1.12.2012 bis 30.11.2017 läuft und verschiedene Werbemaßnahmen mittels Werbebanner, bedruckten Tischtennis-Abgrenzungsbanden, Info-Ständen, der virtuellen Sponsorenwand des Fördervereins im Internet sowie der Namensgebung für einen noch zu bestimmenden Raum im neuen Umkleide- und Sozialgebäude beinhaltet.

von

Der Wettergott meinte es gut mit der Spielvereinigung Bürbach als Ausrichterin des Waldfestes: zum einen gab es keine Gewitter. Zum anderen zeigte sich vor allem am Samstag Abend zur Disco das Wetter von seiner besten Seite. Krönender Abschluss des Waldfestes war am Sonntag Nachmittag die Ermittlung der Schützenkönigin und des Schützenkönigs vom Galgenberg in zwei gut besetzten Elfmeterschießen.