Waldfest 2017

Nä wat war dat schön!  Das war am Samstag und am Sonntag von vielen Besuchern unseres diesjährigen Waldfestes zu hören.

Es war aber auch ein Wochenende wie angerichtet für solch ein tolles Fest. Das Wetter meinte es dieses Jahr besonders gut mit uns und die Sonne schien quasi rund um die Uhr( der ein oder andere Sonnenbrand blieb da nicht aus).

Nun von Beginn an: Nachdem sich am Freitag wieder viele zum Aufbau bereit erklärt hatten, war am Samstag alles für das Fest angerichtet. Gewohnt wie immer, ging es am Samstag recht früh los. Dieses Jahr hatten unsere ganz jungen Kicker die freudige Aufgabe das Waldfest mit einem Bambini Spiel zu eröffnen. Gerade die Jugendspiele und Turniere sind immer eine tolle Sache!

Im Anschluss daran, fand die Dorfmeisterschaft ihren gewohnten Platz am Nachmittag. Zehn Teams spielten um den begehrten Sieg des Turniers. Am Ende konnte sich die Bürbacher Dunkelkammer im Finale gegen die Truppe vom Schulze durchsetzen. Glückwunsch dazu!

Aber egal ob Erster Zweiter oder halt eine andere Platzierung, großes Lob an alle zehn Teams, die Schiedsrichter und alle Beteiligten für euer faires Miteinander! Man merkte in jedem Spiel, dass der Spaß dieser Veranstaltung noch vor dem sportlichen Ehrgeiz stand.

Im Anschluss daran, haben sich die Teams dann frisch gemacht um anschließend gemeinsam am Platz zu feiern. Während des gesamten Tages, genau wie am Sonntag, konnten sich alle Besucher bei Leckereien vom Hot& Spicy, sowie bei Kuchen und kalten Getränken stärken.

Am Abend dann die gewohnte Feier mit DJ Berti. Wie jedes Jahr klasse Musik und eine super Unterhaltung.

Sonntag, quasi mitten in der Nacht, also 8 Uhr morgens haben sich dann einige zum Platz hochgekämpft, um die Reste des Vorabends aufzuräumen und alles für den zweiten Waldfesttag vorzubereiten. Der Tag begann dann offiziell mit der Andacht am morgen und dem gemeinsamen Frühschoppen.

Große Teile des Sonntags standen aber ganz im Zeichen der Jugend. Unsere E-Jugend richtete ein Turnier aus und anschließend spielte die B-Jugend ein Freundschaftsspiel. Es war somit für die Zuschauer, egal ob beim traditionellen Weizen oder bei der Erbsensuppe, für beste sportliche Unterhaltung gesorgt.

 

Die Spielvereinigung Bürbach hat die beiden Tage mit jedem von ihnen, als Besucher und Freunde unseres Vereins, genossen.

Es gilt ein Dank an alle Beteiligten, an Tanja vom Hot& Spicy, an DJ Berti, an die Helfer, die fleißigen Eltern mit ihren leckeren Kuchen, sowie an unsere Gäste am Galgenberg auszusprechen.

Wir sehen uns im nächsten Jahr  zum Waldfest!

 

 


 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern