News

Die Pumpe hält Einzug

Artikelbild
Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Mehr oder minder heimlich hat die Wasserpumpe in unsrem Pumphäuschen auf halben Weg zum Galgenberg Einzug gehalten. Auch die Wasseruhr wurde bereits montiert. Gemäß der Rücksprache mit unserem Jürgen Dorne Dornhöfer und der Firma Klein ist der Wasseranschluss und das Reinigen der Leitungen für diese Woche anvisiert. Sobald alles erledigt ist, wird unsere Spielvereinigung an gleicher Stelle kurzfristig zu einer feierlichen "Wasser-marsch!" ...weiterlesen

2007er mit siebten Sieg im siebten Spiel. 6:2 Heimsieg gegen die JSG Burbach/Wahlbach 2

Artikelbild
Die Vorzeichen aufs heutige Spiel waren alles andere als gut. Wir mussten das Spiel verlegen,da wir am Wochenende unsere Abschlussfahrt mit den 2007ern haben.Das Problem ist dann immer wenn man gegen eine zweite Mannschaft spielt. Diese kann verstärkt werden von Kindern der E1. Heute bestand das Team von Burbach/Wahlbach plötzlich aus 6 2005ern und 3 2006ern. Was ja auch legal ist. Wir haben uns entschieden den Weg zu gehen,mit einer F Jugend die Rückrunde in der E Jugend ...weiterlesen

Schlimmer gehts immer

Artikelbild
SpVg Bürbach - FC Grün-Weiss Siegen III 2:8 Normalerweise gebietet es sich, zum letzten Spiel einen ausführlichen Bericht zu verfassen, die Saison Revue passieren zu lassen und so. Aber nach einem solch katastrophalen Auftritt sind die 1000 Worte, die man mit Sicherheit finden könnte, vergebene Liebesmüh.So kann man kurz und prägnant zusammenfassen: Angetreten um sich für den Trainer den Arsch aufzureißen, wurden vorwiegend die Hälse aufgerissen und jede Aktion des Mitspielers oder des ...weiterlesen

2. Mannschaft unterliegt zum Heimabschluss GW Siegen II

Artikelbild
Spvg Bürbach 09 II - FC GW Siegen II 1:3 (0:1)Zum Ende einer Saison kommen oft die Sprüche von wegen "die Luft ist raus", "es geht ja um nix mehr", etc.Beide Klischees konnte und kann man getrost vor wie nach dem Spiel auf beide Mannschaften anwenden - wenn man das Spiel nicht gesehen und nur die Tabelle auswendig gelernt hat.Denn beide Teams boten ein intensiv, aber jederzeit fair geführtes Spiel. Die klareren Chancen hatten die Gäste vom Lindenberg, die im ersten Durchgang in ...weiterlesen

Erste siegt im letzten Heimspiel der Saison

Artikelbild
Am vergangenen Sonntag konnte sich unsere erste Mannschaft gegen die Sportfreunde Obersdorf-Rödgen am Ende mit 3:0 durchsetzen und hat somit am letzten Spieltag die Chance, noch auf einem einstelligen Tabellenplatz zu landen. Vor der Partie trennten die beiden Mannschaften noch 8 Punkte, im Hinspiel konnten wir nur mit einer Menge Glück die etwas schmeichelhaften drei Punkte mitnehmen. Dennoch war die Mannschaft gewillt im letzten Heimspiel nochmal alles zu geben und bei bestem ...weiterlesen

Damen machen Haken hinter Platz vier

Artikelbild
SpVg Bürbach - SG Vorhalle 5:2 (1:1)Die beste Nachricht vorweg: Den vierten Tabellenplatz kann uns keiner mehr nehmen. Das letzte Heimspiel für unsere Mädels in der laufenden Spielzeit wurde mit einem formationstaktischen Erstversuch bestritten. An dieser Stelle werden ausnahmsweise mal keine Details verraten. Grüße in die Wending, wir kommen nächsten Sonntag;)Bei schwülen Temperaturen stand die Luft am Bürbacher Galgenberg und die Mädels hatten in den ersten Minuten etwas Probleme in ...weiterlesen

Berichte von den Pfingstturnieren und dem letzten Meisterschaftsspiel der D-Jugend

Artikelbild
Berichte von den Pfingstturnieren und dem letzten Meisterschaftsspiel der D-Jugend verfasst von Dirk Debus !!!!! Leider haben wir das erste Turnier am Lindenberg mit 2 Unentschieden und einer bitteren 0:1 Niederlage gegen GW-Siegen mit dem letzten Platz abgeschlossen. Gegen den Turniergewinner Krombach-Eichen führte unsere Mannschaft bis kurz vor Schluss mit 3:1, wir schafften es aber nicht die komfortable Führung zu verteidigen und mussten in 4 Minuten den Anschluss und ...weiterlesen

Tischtennis-Vereinsmeisterschaften 2016

Artikelbild
An den Tischtennis-Vereinsmeisterschaften 2016 nahm mit 16 Teilnehmern im Einzel- und Doppel-Wettbewerb die abwicklungstechnisch optimale Teilnehmerzahl (bei 4 Tischen) teil. Begonnen wurde zunächst mit Gruppenspielen in den Doppeln in 2 Gruppen sowie im Einzel in 4 Gruppen, an die sich die K.O.-Runde, jeweils beginnend mit dem Viertelfinale anschloss. Im Doppel wurden je ein Spieler aus der oberen Hälfte der deutschen Rangliste nach TTR mit einem aus der unteren Hälfte zusammengelost, ...weiterlesen

E1-Jugend zu Gast beim TSV Siegen

Artikelbild
Nach zwei Niederlagen in Folge,musste man gestern zum Auswärtsspiel beim Tabellenführer antreten,dem TSV Siegen.Also wieder ein schwieriges Spiel in dem alles passieren kann.Bei super Wetter war diesmal um 13:30 Uhr erst der Anpfiff der Partie. Der Start unserer E1 war auch sehr vielversprechend denn man ging mit 0-1 in Führung.Dennoch merkte man,das sich hier wieder zwei Mannschaften gegenüber stehen,die sich auf Augenhöhe bewegen.Der TSV agierte mit hohen langen Bällen ...weiterlesen

2007er stürmen PUS-Arena. 10:0 Auswärtssieg bei GW Siegen

Artikelbild
Nach unserem Turnier in Viersen war es an der Zeit, einige Dinge wieder klar zu rücken. Wir nahmen uns vor, wieder als Einheit auf dem Platz zu stehen und zu kämpfen.Alles war angerichtet für ein tolles Spiel.Gegen eine körperlich übermächtige Mannschaft begannen wir furios und machten in der 1. Minute gleich das 1:0. Das 2:0 fiel in der 9. Minute.Doch dann passten wir uns dem Spiel der Grünweissen an und spielten keinen Fussball mehr.Fehlpässe, Passivität und ...weiterlesen

Verkaufsaktion: Sichert Euch ein Stück des neuen Kunstrasens!


Unser neuer Kunstrasen "Multi Turf 40" liegt endlich am Galgenberg
Da wir die Kosten für den Platz aus der eigenen Tasche bezahlen haben und weiterhin unser Projekt "Wasser für den Galgenberg" verfolgen werden, weil wir alle ein neues Vereinsheim haben möchten und wir zudem Rücklagen für die Zukunft bilden müssen, haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht:

Über die Adresse: http://platz.spvgbuerbach09.de könnt ihr symbolisch ein oder mehrere Platzstücke unseres neuen Kunstrasens erwerben. 
Das funktioniert so: Gebt Eure Daten in die Maske unterhalb der Grafik ein und bestätigt die beiden Felder zum Kauf und der Genehmigung zur einmaligen Lastschrift. Anschließend bucht der Förderverein den errechneten Betrag vom angegebenen Konto ab.
Ein Platzstück kostet nur 20€. Die besonderen Eckpunkte (wie etwa der Elfmeterpunkt oder der Eckpunkt ) kosten 100€ und ein kompletter Fünfmeterraum 350€.

Als "Teilhaber" der Spielvereinigung werdet ihr auch namentlich auf der neuen Freundewand genannt, die an Stelle der Sponsorenwand in Kürze entstehen wird.

Natürlich stellen wir auf Wunsch eine Spendenquittung aus. Für interessierte Unternehmen  geben wir selbstverständlich auch eine Rechnung mit Umsatzsteuer aus.

Bitte unterstützt die Spielvereinigung Bürbach auf dem Weg in eine gelungene Zukunft!

Ein Dank geht an dieser Stelle an Jeroen Alfes für die technische Umsetzung des Projekts.
 

Anstehende Termine