Abschiedsworte für die Damenmannschaft

 

Mit ein bisschen Abstand ist es Zeit für einen angemessenen Abschied von den Bürwer Damen.


Es ist mir ein besonderes Anliegen, mich bei einigen Menschen zu bedanken:

Danke Peter Bug für die göttliche Bewirtung und Deinen unermüdlichen Einsatz! Bitte hör nie wieder die Amigos!

Danke an Thorsten Farklas für Deine kompetente und schnelle Arbeit als Fußball-Obmann der SpVg!

Danke an Florian Rücker dafür, dass Du in Windeseile immer Physio-Termine für unsere geplagten Spielerinnen realisiert hast!

Danke an Björn Müller (Box 57) für wahnsinnig gute Workouts. Es hat immer einen Heidenspaß gemacht!

Danke an Jürgen Herzmoneit (Sonnenstudio Bürbach) für den Fahrtkostenzuschuss in der Saison 2015/16!

Danke an Frank Waginzik für die Bereitstellung der Kleinbusse in der Saison 2016/17!

Danke an Stephan Schwarz, Jörg Wiesemann, Kevin Gottwald, Florian Schwarz, Marc Klein, Jörg Gabe, Sascha Groos und alle anderen Trainer. Ich habe mir viel von Euch abschauen können!

Danke an die Torwart-Trainer Steffen Heyland und Wilm Kösters für die gut durchgeführten Einheiten mit den Torfrauen!

Danke an alle Jungs der 1./2. und 3. Mannschaft für Eure Unterstützung am Seitenrand!

Danke an alle  Zuschauer, die uns sowohl in Bürbach, aber auch in Lüdenscheid, Elsoff oder Weiß der Geier wo sonst unterstützt haben!

Persönlich Danke an meine beiden Schwestern Nora und Hannah, die zu allen wichtigen Spielern angereist sind :)

Danke an jede Spielerin, die in den vergangenen Jahren auch nur einmal ein Trikot getragen hat und den Trainings- und Spielbetrieb bereichert hat. Es war mir eine Freude und eine wertvolle Erfahrung. Ich wünsche Euch sportlich und privat nur das Beste Mädels!

Viel Erfolg Euch und meinem Nachfolger! 

 

(Die Rechte für die Werke der musikalischen Untermalung liegen bei den Künstlern)

 

 


 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern