News

4. TT-Mannschaft holt einen Punkt in Müsen und lässt noch einen liegen

Artikelbild
Die 4. TT-Mannschaft musste beim Tabellenzweiten Müsen antreten. Der hatte im bisherigen Saisonverlauf nur 2 Punkte gegen den Spitzenreiter Netphen 8 abgeben müssen. In den Doppeln punkteten nur Martin Wüstenhöfer/ Edgar Schwarz gegen Schneider/ Bensberg mit 3:0. Gerhard Schulze/ Dirk Haßler verloren ebenso mit 0:3 gegen Hisch/ Bolduan wie Jürgen Müller/ Rachel Euteneuer gegen Luschei/ Gläser (1:2). Vorne unterlag Gerhard Schulze glatt gegen Hirsch und ...weiterlesen

1. TT-Mannschaft punktet überraschend doppelt in Niederschelden

Artikelbild
Die 1. TT-Mannschaft konnte in Topbesetzung in Niederschelden antreten. Die Scheldener konnten ihre 4 Rückrundenbegegnungen allesamt gewinnen und waren favorisiert, obwohl sie auf ihre Nummer 2 Torsten Roth verzichten mussten, für den Dominik Körner spielte. Der Doppelstart der Bürbacher mißlang. Frank Schneyer/ Patrick Vohs konnten nur im 2. Satz gegen Jäger/ Uwe Seibel mithalten, dort aber eine 7:3- und 10:9-Führung nicht durchbringen und unterlagen in 3 ...weiterlesen

3. TT-Mannschaft verliert erwartungsgemäß gegen Eiserfeld II

Artikelbild
Die 3. TT-Mannschaft musste ohne Matthias Hengstenberg, Hartmut Köppert und Klaus Spornhauer und mit einem verletzten Achim Wagner (musste im 5. Spiel eingesetzt werden) gegen Eiserfeld II antreten. Es spielten von den Stammspielern noch Jürgen Gräf (letzter Einsatz in der 3. Mannschaft) und Dieter Zumbrägel sowie aus der 4. Mannschaft Udo Griech, Ahmad Bdeir, Rachel Euteneuer und im Doppel Jürgen Müller. Der Doppelstart gelang, da Jürgen ...weiterlesen

2. TT-Mannschaft hat keine Chance gegen den Tabellenführer

Artikelbild
Die 2. TT-Mannschaft musste in Bestbesetzung bei Niederschelden II antreten, die ohne Peter Klink und Hansi Pütz auskommen mussten. Die ersten beiden Doppel gingen an die Scheldener: Waldemar Lemmer/ Bruno Griech hatten keine Chance gegen Rinsdorf/ Stinner und Stefan Hültner/ Michael Klappert unterlagen äußerst knapp mit 13:15 im 5. Satz gegen Scheugenpflug/ Körner. Doppel 3 der Bürbacher machte es besser: Thomas Vohs/ Karsten Peters siegten glatt gegen ...weiterlesen

3. TT-Mannschaft siegt ebenfalls mit 9:6 gegen GW Siegen I

Artikelbild
Die 3. TT-Mannschaft musste ohne Hartmut Köppert und Achim Wagner, dafür mit Jürgen Müller und Rachel Euteneuer, im Nachholspiel gegen GW Siegen antreten. Doppel 1 mit Jürgen Gräf/ Matthias Hengstenberg holte mit einem 3:0-Sieg gegen Kühn/ Päsler erwartungsgemäß den ersten Punkt für Bürbach. Dieter Zumbrägel/ Klaus Spornhauer unterlagen dann jedoch glatt gegen Braunöhler/ Heider und auch Jürgen Müller/ Rachel ...weiterlesen

4. TT-Mannschaft siegt 9:6 bei GW Siegen III

Artikelbild
Die 4. TT-Mannschaft trat in der Besetzung Martin Wüstenhöfer, Ahmad Bdeir, Thomas Werthebach, Gerhard Böcking, Hans Heintz und Heinz Breitsprecher beim Tabellenvorletzten GW Siegen III antreten, der allerdings zwei der letzten 3 Spiele für sich entscheiden konnte. Die Doppel liefen wie geplant: zwar verloren Martin Wüstenhöfer/ Hans Heintz mit 0:3 gegen Rill/ Stollwerk, doch Thomas Werthebach/ Gerhard Böcking siegten mit 3:1 gegen Dietermann/ Velte und Ahmad ...weiterlesen

HKM-Endrunde

Artikelbild
Am Samstag fand die Endrunde der E Junioren Hallen-Kreis-Meisterschaft(HKM)in der Neuen Giersberghalle statt.Und die JSG Bürbach/Kaan Marienborn war wie schon letzte Woche berichtet mit dabei.In der Vorrunde wurden in 2 Gruppen a 6 Mannschaften die Halbfinalisten gesucht.In der Gruppe mit unserer E1 waren weiter mit dabei:SV Fortuna Freudenberg;JSG Eiserfeld/Eisern;SpVg.Anzhausen-Flammersbach;SV Feudingen und die JSG Aue Birkelbach.Zum Auftakt spielte man gegen den SV Feudingen und legte ...weiterlesen

DFB Mobil bei der JSG Bürbach-Kaan in der Halle am Giersberg

Artikelbild
DFB MOBIL am Freitag den 10-02-2017 bei der JSG-Bürbach-Kaan in der Halle am Giersberg Modul E-Jugend Großer Spaß für den Nachwuchs, ein lehrreicher Vortrag für die Vereinsführung: Der DFB Mobil besuchte JSG Bürbach-Kaan. Möglich wurde der Termin durch das Projekt "DFB-Mobil". Seit 2009 fahren bundesweit 30 DFB-Mobile direkt zu den Fußballvereinen. Mit seinen Fahrzeugen – bis unters Dach vollgepackte Kleintransporter – ...weiterlesen

1. TT-Mannschaft sieht gegen Netphen IV kein Land

Artikelbild
Die 1. TT-Mannschaft musste gegen die Netphener ran, die in der Tabelle als 4. deutlich vor den Bürbachern rangierten. In den Doppeln ging es gut los, denn Paul Vohs/ Kevin Langer siegten gegen Prinz/Gelany mit 3:1 und auch Frank Schneyer/ Patrick Vohs führten schnell mit 11:6 und 5:0, brachten dann aber den 2. Satz trotz etlicher Satzbälle nicht nach Hause (15:17). Zwar konnte der 3. Satz noch mit 11:7 gewonnen werden, doch der 4. und 5. Satz gingen knapp an die Gäste, so ...weiterlesen

4. TT-Mannschaft hat keine Chance im 3. Derby der Woche bei DJK Siegen V

Artikelbild
Die 4. TT-Mannschaft (4.) musste zum Tabellendritten DJKSiegen V nicht allzuweit reisen. Heim ging es allerdings ohne Punkte. Schon in den Doppeln war für die Bürbacher kein Punktgewinn drin. Am nächsten dran waren noch Gerhard Schulze/ Dirk Haßler beim 2:3 gegen Henne/ Rims. Jeweils mit 1:3 gingen die Doppel von Martin Wüstenhöfer/ Edgar Schwarz gegen Faber/ Runde und Jürgen Müller/ Gerhard Böcking gegen Wunderlich / Lauber verloren. 0:3 hieß ...weiterlesen

Verkaufsaktion: Sichert Euch ein Stück des neuen Kunstrasens!


Unser neuer Kunstrasen "Multi Turf 40" liegt endlich am Galgenberg
Da wir die Kosten für den Platz aus der eigenen Tasche bezahlen haben und weiterhin unser Projekt "Wasser für den Galgenberg" verfolgen werden, weil wir alle ein neues Vereinsheim haben möchten und wir zudem Rücklagen für die Zukunft bilden müssen, haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht:

Über die Adresse: http://platz.spvgbuerbach09.de könnt ihr symbolisch ein oder mehrere Platzstücke unseres neuen Kunstrasens erwerben. 
Das funktioniert so: Gebt Eure Daten in die Maske unterhalb der Grafik ein und bestätigt die beiden Felder zum Kauf und der Genehmigung zur einmaligen Lastschrift. Anschließend bucht der Förderverein den errechneten Betrag vom angegebenen Konto ab.
Ein Platzstück kostet nur 20€. Die besonderen Eckpunkte (wie etwa der Elfmeterpunkt oder der Eckpunkt ) kosten 100€ und ein kompletter Fünfmeterraum 350€.

Als "Teilhaber" der Spielvereinigung werdet ihr auch namentlich auf der neuen Freundewand genannt, die an Stelle der Sponsorenwand in Kürze entstehen wird.

Natürlich stellen wir auf Wunsch eine Spendenquittung aus. Für interessierte Unternehmen  geben wir selbstverständlich auch eine Rechnung mit Umsatzsteuer aus.

Bitte unterstützt die Spielvereinigung Bürbach auf dem Weg in eine gelungene Zukunft!

Ein Dank geht an dieser Stelle an Jeroen Alfes für die technische Umsetzung des Projekts.