News

Starke Vorstellung mit wackeliger Schlussphase

Artikelbild
SpVg Bürbach - LTV Lüdenscheid 4:2 (2:0) „Die können ja auch ein bisschen Fußball spielen... Die stehen ja nicht umsonst da oben", lautete die Einschätzung von mitgereisten Anhängern des LTV mitten in der ersten Halbzeit. Da unsere Damen ihre fußballerischen Fähigkeiten gegen Lüdenscheid über weite Strecken der Partie zur Schau stellten, traf diese Einschätzung ins Schwarze. Nach dem 5:3 im Hinspiel mit einem ...weiterlesen

Erste besiegt Dautenbach im Derby mit 4:1

Artikelbild
Gegen den 1. FC Dautenbach stand noch vor der Winterpause bereits das erste Rückrundenspiel für die 09er auf dem Programm. Bei eisigen Temperaturen und langsam auftauendem Geläuf kam es also zum Derby, mit sehr unterschiedlichen Ausgangspositionen: Bürbach hatte die letzten vier Spiele gewinnen können, während die Gäste vom Sender auf vier Niederlagen zurückblicken mussten. Auf den ersten Blick also eine Pflichtaufgabe für die Hausherren, das ...weiterlesen

1. TT-Mannschaft unterliegt nach gutem Spiel nur knapp in Dahl-Friedrichsthal

Artikelbild
Die 1. TT-Mannschaft musste ohne Fabian Kämpfer, dafür mit Karsten Peters, bei Dahl-Friedrichsthal antreten, die in Bestbesetzung aufliefen. Da die Heizung ausgefallen war, mussten sich alle Spieler warm anziehen. In den Doppeln hatten zunächst Frank Schneyer/ Patrick Vohs beim 0:3 keine wirkliche Chance gegen die noch ungeschlagenen Middel/ Klein. Paul Vohs/ Kevin Langer taten sich gegen Wurm/Reuter äußerst schwer, bogen das Doppel nach 1:2-Rückstand aber noch ...weiterlesen

Bericht B-Jugend JSG Bürbach-Kaan

Artikelbild
Nachdem wir am 23.11.2016 einen super Sieg; 2 : 9 gegen den Siegener SC erzielten; ging es am Donnertag den 01.12.2016 um 18.30 h auf dem Lindenberg zum Derby GW Siegen gegen JSG Bürbach-Kaan. Wir Trainer wussten, dass es einen heißen Tanz auf dem Spielfeld geben wird. Schon 4 Minuten nach Anpfiff lagen wir 1 : 0 zurück, doch mit viel Einsatz erzielten wir 6 Minuten später den Ausgleich. In der weiteren Spielzeit passiert erstmal nicht sehr viel, es ging hin ...weiterlesen

3. TT-Mannschaft verliert nach 4:0-Führung das 5. Spiel in Folge

Artikelbild
Die 3. TT-Mannschaft musste gegen die in der Tabelle direkt vor ihnen platzierte Mannschaft von Rinsdorf II antreten. Der Doppelstart gelang mustergültig: Jürgen Gräf/ Dieter Zumbrägel siegten 3:2 gegen Sidenstein/ Steffens, Matthias Hengstenberg/ Udo Griech mit 3:1 gegen Winkel/ Althaus und Klaus Spornhauer/ Achim Wagner mit 3:2 gegen Pulz/ Fengler (3:0. Vorne setzte Matthias Hengstenberg mit einem glatten Sieg gegen Althaus noch einen drauf. Jürgen Gräf unterlag ...weiterlesen

2. TT-Mannschaft siegt beim Tabellenvorletzten Salchendorf II

Artikelbild
Der Tabellenachte aus Bürbach musste beim Tabellenvorletzten Salchendorf II unbedingt gewinnen, um den Abstand auf die Abstiegsplätze vor der Hinrundenpause auf 7 Punkte zu erhöhen. Für die fehlenden Bruno Griech und Thomas Vohs spielten Jürgen Gräf und Klaus Spornhauer aus der 3. Mannschaft. Das erste Doppel von Karsten Peter/ Klaus Spornhauer ging zwar mit 1:3 an die Salchendorfer Wörster/ Kringe. Doch die beiden anderen Doppel lieferten: Waldemar Lemmer/ ...weiterlesen

4. TT-Mannschaft siegt auswärts in Geisweid

Artikelbild
Die 4. TT-Mannschaft musste bei den in der Tabelle direkt vor ihnen platzierten Geisweidern antreten. Das erste Doppel von Udo Griech/ Rachel Euteneuer gegen Mohn/Schneider ging zwar mit 1:3 verloren, doch die anderen beiden Doppel von Martin Wüstenhöfer/ Edgar Schwarz gegen Wagener/ Woehl und Dirk Haßler/ Hermann Loehoelter gegen Martin/ Jurzo gingen an die Bürbacher, so dass es vor der ersten Einzelrunde 2:1 für Bürbach stand. Vorne unterlag Martin ...weiterlesen

1. TT-Mannschaft siegt nach Topleistung überraschend gegen Burbach

Artikelbild
Die 1. TT-Mannschaft war nach dem Sieg des Abstiegskonkurrenten Bierbaum im Kellerduell gegen den Letzten Attendorn II von den Bierbäumern auf den Relegationsplatz 10 verdrängt worden. Burbach hingegen wollte als Tabellenzweiter in die Winterpause gehen und trat in Topbesetzung am Dienstagabend in Bürbach an. In den Eingangsdoppeln ging es extrem eng her: sowohl Paul Vohs/ Kevin Langer gegen Prellwitz/ Metz wie auch Frank Schneyer/ Patrick Vohs gegen Hartmann/ Lorenz Hafer ...weiterlesen

Chancenverwertung auf Kreisliganiveau kostet Damen zwei Punkte

Artikelbild
SpVg Bürbach - RW Ostentrop/Schönholthausen 1:1 (1:1) Nicht immer sind denkwürdige Spiele von schönen Erinnerungen geprägt. Nachdem der Tabellenelfte zu Gast am Bürbacher Galgenberg war und es nach 90 Minuten aus unserer Sicht nur 1:1 stand, musste man sich fragen, was eigentlich passiert war? Die Partie begann im 3-5-2, ganz Dortmund Style zunächst suboptimal, als Ostentrop mit der ersten Torchance in der 5. Spielminute in Führung ging. Tanja legte ...weiterlesen

Bürbach 3 schenkt Chelsea Kaan erst 2 Tore Vorsprung und zeigt ihnen dann wo der Bender-Hammer hängt

Artikelbild
Da die 2.Mannschaft von ihrem Gegner (Bad Berleburg II) eine Anfrage bekam die Anstosszeit zu verlegen wurde kurzerhand mit der 3.Welle getauscht. Leider sagten die Berleburger am Tage zuvor kurzfristig ganz ab, so dass man sich den Stress im Nachhinein hätte sparen können, nun gut, die drei Punkte gehören schon mal der Bürwer Zweiten. Nun zum Derby der Dritten gegen die Reserve des großen Chelsea Kaan: In aller Herrgottsfrüh traf man sich, bereits um ...weiterlesen

Verkaufsaktion: Sichert Euch ein Stück des neuen Kunstrasens!


Unser neuer Kunstrasen "Multi Turf 40" liegt endlich am Galgenberg
Da wir die Kosten für den Platz aus der eigenen Tasche bezahlen haben und weiterhin unser Projekt "Wasser für den Galgenberg" verfolgen werden, weil wir alle ein neues Vereinsheim haben möchten und wir zudem Rücklagen für die Zukunft bilden müssen, haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht:

Über die Adresse: http://platz.spvgbuerbach09.de könnt ihr symbolisch ein oder mehrere Platzstücke unseres neuen Kunstrasens erwerben. 
Das funktioniert so: Gebt Eure Daten in die Maske unterhalb der Grafik ein und bestätigt die beiden Felder zum Kauf und der Genehmigung zur einmaligen Lastschrift. Anschließend bucht der Förderverein den errechneten Betrag vom angegebenen Konto ab.
Ein Platzstück kostet nur 20€. Die besonderen Eckpunkte (wie etwa der Elfmeterpunkt oder der Eckpunkt ) kosten 100€ und ein kompletter Fünfmeterraum 350€.

Als "Teilhaber" der Spielvereinigung werdet ihr auch namentlich auf der neuen Freundewand genannt, die an Stelle der Sponsorenwand in Kürze entstehen wird.

Natürlich stellen wir auf Wunsch eine Spendenquittung aus. Für interessierte Unternehmen  geben wir selbstverständlich auch eine Rechnung mit Umsatzsteuer aus.

Bitte unterstützt die Spielvereinigung Bürbach auf dem Weg in eine gelungene Zukunft!

Ein Dank geht an dieser Stelle an Jeroen Alfes für die technische Umsetzung des Projekts.