News

1. TT-Mannschaft holt nach 4 1/4 Stunden Kampf den ersten Auswärtspunkt der Saison

Artikelbild
Die 1. Mannschaft musste ohne Fabian Kämpfer, dafür mit Michael Klappert, nach Welschen-Ennest reisen. Die Doppel liefen nicht wunschgemäß, denn nur Paul Vohs/ Kevin Langer siegten glatt gegen Rohn/ Heide, während Frank Schneyer/ Patrick Vohs mit 1:3 gegen Thielbeer/ Kopiske verloren, da im 4. Satz eine 9:5-Führung nicht durchgebracht werden konnte. Auch Doppel 3 Stefan Hültner/ Michael Klappert konnte nur einen Satz gegen Tillmann/ Höfer gewinnen. 1:2 ...weiterlesen

2. TT-Mannschaft besiegt auswärts den Herbstmeister

Artikelbild
Die 2. TT-Mannschaft musste beim Herbstmeister Weißtal antreten. Nach der knappen 7:9-Niederlage im Hinspiel rechnete sich die Truppe durchaus Chancen auf einen Punktgewinn aus. Im Doppel lief es allerdings noch nicht so gut wie im Hinspiel (3:0): diesmal siegte nur Doppel 2 Waldemar Lemmer/ Bruno Griech souverän zum Auftakt gegen das gegnerische Doppel 1 Gross/ Kollmann zum 1:0 für Bürbach, während Stefan Hültner/ Michael Klappert (1:3 gegen Karl/ Schwunk) und ...weiterlesen

4. TT-Mannschaft siegt etwas mühevoll gegen Ferndorf IV

Artikelbild
Die 4. Mannschaft hat ihr Heimspiel zum Rückrundenstart gegen Ferndorf IV nach Startschwierigkeiten gewonnen. Die ersten beiden Doppel gingen an den Gast, ehe Gerhard Böcking/ Hermann Lohoelter mit einem 3:1 gegen Weber/ Stange den ersten Punkt holten (1:2). Vorne war dann allerdings wieder Ferndorf besser: Udo Griech verlor ebenso 2:3 gegen Siegesmund wie Dirk Haßler gegen Mix (1:4). Danach lief es dann aber plangemäß: Edgar Schwarz (3:1), Rachel Euteneuer (3:0), ...weiterlesen

Dritte holt das Tripple in Litfeld

Artikelbild
Wie jeden ersten Samstag im Januar stand auch dieses Jahr traditionell das Turnier in Litfeld auf dem Programm, wer schon mal da war weiß, dass Spaß vorprogrammiert ist. Unüblich ging es dieses Jahr nicht mit dem Zug zum Turnier neben der Krombacher Brauerei, sondern es wurde tatsächlich mit dem PKW angereist. Nun kein Zug heißt auch kein aufwärmen in der Bahnhofskneipe oder sonst wo, jedoch wurden die verpassten Säääääfte schnell ...weiterlesen

Erste Mannschaft mit zweitem Platz beim Flecker Hallenturnier

Artikelbild
Unsere erste Mannschaft nahm im Rahmen der Hallenturniere von Fortuna Freudenberg am gestrigen Montag am Turnier der 2. Flecker Mannschaft teil. Mit einer konstant guten Leistung gewanndie Mannschaft von Stephan Schwarz und Jörg Wiesemann alle Vorrundenspiele und setzte sich so als Gruppenerster ins Viertelfinale ab. Dort bezwang die Erste die SG Kirchveichede Bonzel, ehe im Halbfinale über Gastgeber Freudenberg II triumphiert wurde. Erst im Finale musste sich ...weiterlesen

Kickers Offenbach Sieger des 5. Bürbacher Hallenmasters

Artikelbild
Bei der fünften Auflage des Hallenmasters der Spielvereinigung Bürbach im Rahmen des Sport Schulze-Cups sicherten sich die Kickers Offenbach im Finale gegen den 1.FC St. Pauli erst im Neunmeterschießen den Turniersieg. Der gute Ruf eilt der von Holger Kreuz und Markus Birkner trainierten U10 der JSG Bürbach-Kaan Marienborn und so dauerte es nicht lange, bis die Zusage von großen Namen aus vier Bundesländern stand. So liefen in der Gruppe A ...weiterlesen

Erste Mannschaft unterliegt klar in Obersdorf

Artikelbild
Alle Dinge kommen irgendwann mal zu einem Ende. So auch die fünf Spiele andauernde Siegesserie der Ersten Mannschaft, deren letzte Niederlage länger zurücklag als das Bürwer Herbstfest. Durch einen schwachen Auftritt beim Tabellendritten Obersdorf-Rödgen muss die Erste nun versuchen, im neuen Jahr eine neue Serie zu starten. In den ersten zehn Minuten schien sich zunächst eine ausgeglichene Partie zu entwickeln, im Anschluss übernahmen die ...weiterlesen

U10 Hallenmasters

Artikelbild
In 14 Stunden fällt der Startschuss zum 5. U10 Hallenmasters. Folgt dem Turnierverlauf mit Ergebnis-Liveticker auf dem folgenden Link: https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1479463617 Ab dem Viertelfinale gibt's die Spiele im Stream auf www.fupa.net Wir hoffen im Viertelfinale noch am Turniergeschehen teilzunehmen. Wir werden alles geben um gegen St.Pauli, dem Karlsruher SC, RW Oberhausen, RW Ahlen und Viktoria Köln ...weiterlesen

Paul Vohs wird bei den Westdeutschen Tischtennis-Seniorenmeisterschaften 3 Mal Dritter

Artikelbild
Paul Vohs aus der 1. TT-Mannschaft hat sich bei den Westdeutschen Tischtennis-Seniorenmeisterschaften für die Deutschen Senioren-Meisterschaften qualifizieren können. Im Einzel in der Altersklasse 65 gewann er seine Vorrundengruppe souverän und ohne Satzverlust. Im Achtelfinale räumter er dann Hubert Weiler (TV Gütersloh) aus dem Weg. Im Viertelfinale bezwang er anschließend Günter Münnemann (TTC Holzwickede) mit 3:1. Im Halbfinale war dann allerdings ...weiterlesen

Doppelter Hebbinghaus zum Jahresabschlusssieg

Artikelbild
Adlier Dielfen II vs. Spvg. Bürbach II 0:4 Nach 3 Wochen ohne ohne Meisterschaftsspiel ( vs. Berleburg II absage/verschoben und Eckmannshausen Sieg "am grünen Tisch") traten am Samstag die Mannen von J. Garbe und S. Groos zum letzten Punktspiel des Kalenderjahres an. Durch zahlreiche Ausfälle wegen Verletzungen, Krankheit und Unterstützung unserer 1. bzw. 3. Mannschaft, war jedoch bis Samstag 12:00 MEZ noch unklar, ob man 11 Mann auf Dielfens ...weiterlesen

Verkaufsaktion: Sichert Euch ein Stück des neuen Kunstrasens!


Unser neuer Kunstrasen "Multi Turf 40" liegt endlich am Galgenberg
Da wir die Kosten für den Platz aus der eigenen Tasche bezahlen haben und weiterhin unser Projekt "Wasser für den Galgenberg" verfolgen werden, weil wir alle ein neues Vereinsheim haben möchten und wir zudem Rücklagen für die Zukunft bilden müssen, haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht:

Über die Adresse: http://platz.spvgbuerbach09.de könnt ihr symbolisch ein oder mehrere Platzstücke unseres neuen Kunstrasens erwerben. 
Das funktioniert so: Gebt Eure Daten in die Maske unterhalb der Grafik ein und bestätigt die beiden Felder zum Kauf und der Genehmigung zur einmaligen Lastschrift. Anschließend bucht der Förderverein den errechneten Betrag vom angegebenen Konto ab.
Ein Platzstück kostet nur 20€. Die besonderen Eckpunkte (wie etwa der Elfmeterpunkt oder der Eckpunkt ) kosten 100€ und ein kompletter Fünfmeterraum 350€.

Als "Teilhaber" der Spielvereinigung werdet ihr auch namentlich auf der neuen Freundewand genannt, die an Stelle der Sponsorenwand in Kürze entstehen wird.

Natürlich stellen wir auf Wunsch eine Spendenquittung aus. Für interessierte Unternehmen  geben wir selbstverständlich auch eine Rechnung mit Umsatzsteuer aus.

Bitte unterstützt die Spielvereinigung Bürbach auf dem Weg in eine gelungene Zukunft!

Ein Dank geht an dieser Stelle an Jeroen Alfes für die technische Umsetzung des Projekts.