News

9 Tore gemacht und trotzdem verloren //Birkelbach II vs. Bürbach II 5:4

Artikelbild
Einen unfassbaren Sonntagmittag erlebte die Garbe/Groos Elf gestern in Birkelbach. Aus persönlichen Gründen konnte Co-Trainer S.Groos das Spielgeschehen leider nicht direkt von der Seitenlinie verfolgen, so lag es an Garbe selbst die grauen Haare zu produzieren. Vor dem Spiel: Mit breiter Brust und einer gehörigen Portion guter Laune wollte Bürbach das Projekt „Tabellenführung verteidigen“ angehen. Mit einigen Veränderungen im Gegensatz ...weiterlesen

Damen stehlen sich mit 70% Leistung an die Spitze

Artikelbild
FC Finnentrop II - SpVg Bürbach 3:6 Nach einer unfreiwliigen Spielpause gegen den ASSV Letmathe durften unsere Mädels gestern endlich wieder im Pflichtspiel ran. Nachdem im Navigationssystem fälschlicherweise für die Route die Eco-Variante, oder wie Jana richtig erkannte, die schwäbisch sparsame Route ausgewählt wurde, ging es über Stock und Stein, gegen so manche Bordsteinkante und durch beschauliche Dörfer ins Sauerland. Ja, Der Bus den Frank the ...weiterlesen

D-Jugend Saison 2016/17

Artikelbild
Der Saisonstart verlief aus Sicht der D-Jugend sehr schlecht. Der Hauptrainer Marcos Munoz wechselte 10 Tage vor Saisonstart nach der D-Jugend Krombach/Eichen. Dadurch verließen ca 5 Spieler/innen den Verein plus den Stammspielern Oczan und Thorben die in die C-Jugend wechseln mussten. Das diese Veränderungen nicht zum Vorteil dienen konnten war uns Trainern Önder Tekin Ralf Hechter und Dirk Debus klar. Die ersten Spiele wurden hoch verloren dennoch... zeigte die ...weiterlesen

Schade es sollte nicht sein!!!

Artikelbild
Am Samstag musste unsere JSG E1 am Sportplatz in Obersetzen gegen die E1 des SV Setzen antreten.Es war das Spitzenspiel in unserer Gruppe.Der Tabellenführer gegen den Zweiten und es sollte auch ein Spitzenspiel werden.Wobei der Gastgeber eindeutig den besseren Start erwischte und schnell,sehr schnell,mit 2-0 nach nur 4 Minuten in Führung ging.Unsere Abwehr war in dieser Phase völlig von der Rolle und noch nicht auf Betriebstemperatur.Aber wir kämpften uns wieder zurück ...weiterlesen

1. TT-Mannschaft verliert nach vielen Fünf-Satz-Krimis

Artikelbild
Die 1. TT-Mannschaft musste im zweiten Heimspiel ohne Frank Schneyer und Fabian Kämpfer, dafür mit Michael Klappert und Thomas Vohs gegen den starken Aufsteiger Wenden II antreten. Das erste Doppel Paul Vohs/ Kevin Langer gegen Malcherek/ Bochinski ging mit 3:2 noch an die Bürbacher. Die beiden folgenden Doppel Patrick Vohs/ Thomas Vohs gegen Orthen/ Kroel und Stefan Hültner/ Michael Klappert gegen Lewandowski/ Kiunke gingen anschließend jeweils mit ...weiterlesen

2. TT-Mannschaft hat keine Chance gegen Dielfen

Artikelbild
Die 2. TT-Mannschaft musste gegen die gut gestarteten Dielfener antreten. Der Doppelstart mißlang, denn die beiden Eingangsdoppel von Waldemar Lemmer / Bruno Griech gegen Flender/ Schmidt und Michael Klappert/ Hartmut Köppert gegen Spiegel/ Biazeck gingen jeweils mit 0:3 an die Gäste. Doppel 3 Karsten Peters/ Thomas Vohs siegte dann allerdings souverän gegen Ley/ Bäcker. 1:2 somit der Stand nach den Doppeln. Vorne war in der Folge nichts zu holen: Waldemar Lemmer ...weiterlesen

3. TT-Mannschaft wird ihrer Favoritenrolle bei Burbach III gerecht

Artikelbild
Die 3. Mannschaft wollte bei Burbach III unbedingt den ersten Saisonsieg einfahren, der am Spieltag zuvor nur ganz knapp verpasst worden war. In den Doppeln ging es recht gut los: zwar unterlagen Matthias Hengstenberg/ Udo Griech gegen Ralf Edelmann/ Tamara Hinckel ganz knapp in der Verlängerung des 5. Satzes. Doch Dieter Zumbrägel/ Jürgen Gräf siegten souverän gegen Stefan Metz/ Kurt Schneider und Klaus Spornhauer/ Schim Wagner in 5 Sätzen gegen Sascha Schintz/ ...weiterlesen

4. TT-Mannschaft unterliegt ganz knapp in Eckmannshausen

Artikelbild
Die 4. Mannschaft musste "mit dem letzten Aufgebot" zu Eckmannshausen II reisen und verkaufte sich dort so teuer wie möglich. In den Eingangsdoppeln war nur Doppel 3 mit Gerhard Böcking / Hermann Lohoelter erfolgreich, dass Rohleder / Fleck mit 3:1 besiegte. Doppel 1 Rachel Euteneuer/ Michael Kölsch unterlag nur ganz knapp im 5. Satz gegen Vitt / Schuir und Doppel 2 Martin Wüstenhöfer / Hans Heintz mit 1:3 gegen Mühlhaus / Larisch. 2:1 somit der Stand vor ...weiterlesen

E2 der JSG Bürbach/Kaan-Marienborn gewinnt 9:2 gegen die E1 von Siegen-Giersberg

Artikelbild
Heut stand unser drittes Spiel vor heimischer Kulisse an. Gast war die U11 vom Sender.Nach einer dominanten 1. Halbzeit gingen wir mit einer 6:0 Führung in die Pause.Nach der Pause stellte der Gegner um, spielte aggressiver und machte geschickt die Räume eng. Es dauerte ein gewisse Zeit bis wir uns drauf eingestellt hatten. Es wurde eine spannende und abwechslungsreiche Partie. Am Ende setzten wir uns aber verdient mit 9:2 durch. Nächsten Samstag erwarten wir dann Hilchenbach ...weiterlesen

Nervosität ablegen, Härteprüfung und Rehabilitation

Artikelbild
Sammeln Sie die Punkte? Wir würden diese Frage gerne am Sonntag Abend mehrheitlich mit "Ja!" beantworten. Drei Pflicht-Auswärtsspiele stehen für unsere Senioren auf dem Programm. Die 1. Mannschaft gastiert um 15 Uhr beim Siegener SC II (13.). Im Charlottental will die Mannschaft von Stephan Schwarz eine Reaktion auf die völlig unnötige Niederlage gegen Anadolu Neunkirchen zeigen; „Die Jungs waren sehr selbstkritisch und haben ...weiterlesen

Verkaufsaktion: Sichert Euch ein Stück des neuen Kunstrasens!


Unser neuer Kunstrasen "Multi Turf 40" liegt endlich am Galgenberg
Da wir die Kosten für den Platz aus der eigenen Tasche bezahlen haben und weiterhin unser Projekt "Wasser für den Galgenberg" verfolgen werden, weil wir alle ein neues Vereinsheim haben möchten und wir zudem Rücklagen für die Zukunft bilden müssen, haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht:

Über die Adresse: http://platz.spvgbuerbach09.de könnt ihr symbolisch ein oder mehrere Platzstücke unseres neuen Kunstrasens erwerben. 
Das funktioniert so: Gebt Eure Daten in die Maske unterhalb der Grafik ein und bestätigt die beiden Felder zum Kauf und der Genehmigung zur einmaligen Lastschrift. Anschließend bucht der Förderverein den errechneten Betrag vom angegebenen Konto ab.
Ein Platzstück kostet nur 20€. Die besonderen Eckpunkte (wie etwa der Elfmeterpunkt oder der Eckpunkt ) kosten 100€ und ein kompletter Fünfmeterraum 350€.

Als "Teilhaber" der Spielvereinigung werdet ihr auch namentlich auf der neuen Freundewand genannt, die an Stelle der Sponsorenwand in Kürze entstehen wird.

Natürlich stellen wir auf Wunsch eine Spendenquittung aus. Für interessierte Unternehmen  geben wir selbstverständlich auch eine Rechnung mit Umsatzsteuer aus.

Bitte unterstützt die Spielvereinigung Bürbach auf dem Weg in eine gelungene Zukunft!

Ein Dank geht an dieser Stelle an Jeroen Alfes für die technische Umsetzung des Projekts.